Vampire's Fall: Origins | The Jim Gaffigan Show | Riverdale Season 3 Episode 4 s03e04Watch now! | List Films of 2018 | Underdog (2007) 1080p

    „Goldrausch in Alaska“: DMAX kündigt neunte Staffel für Mitte November an

    Ausstieg von Todd Hoffman beeinflusst die neuen Folgen

    "Goldrausch in Alaska": DMAX kündigt neunte Staffel für Mitte November an – Ausstieg von Todd Hoffman beeinflusst die neuen Folgen – Bild: Discovery
    Parker Schnabel ist in der neuen Schürfsaison auf sich allein gestellt

    Nur fünf Wochen nach der US-Premiere bringt DMAX die neunte Staffel von „Goldrausch in Alaska“ ins deutsche Fernsehen. Auf dem gewohnten Sendeplatz am Sonntagabend um 20.15 Uhr werden ab dem 18. November insgesamt 21 neue Folgen ausgestrahlt. Zum Start der neuen Folgen blickt ein Special bereits um 19.15 Uhr auf das „Ende einer Ära“ zurück: Im Februar 2018 kündigte Urgestein Todd Hoffman seinen Ausstieg aus der Serie an (ourtestdrive.site berichtete).

    Für Parker Schnabel und Rick Ness bricht in Staffel 9 eine neue Zeitrechnung an: Nach sechs Jahren verlässt Rick die Schnabel-Crew, um auf einem eigenen Claim am Quartz Creek nach Gold zu schürfen. Es ist das erste Mal, dass er sein eigenes Goldgräber-Projekt leitet – und sein gesamtes Hab und Gut aufs Spiel setzt. Der Abgang seines ehemaligen Vorarbeiters Rick ist nicht die einzige Baustelle für Parker Schnabel. Er hat viel Geld in eigenen Grund und Boden investiert, doch der Weg zur Unabhängigkeit ist mit Hindernissen gepflastert. Nach einer Saison voller Pleiten, Pech und Pannen ist Goldsucher-Veteran Tony Beets fest entschlossen, den Transport des zweiten Schwimmbaggers endlich abzuschließen. Sein Ziel bis zum Ende der Saison: Die Menge des erschürften Goldes soll im Vergleich zur Vorsaison verdoppelt werden.

    Bereits ab 25. Oktober zeigt DMAX immer donnerstags um 20.15 Uhr die deutschen Eigenproduktion „Goldrausch am Yukon“, in der zwölf Männer und Frauen um die einmalige Chance kämpfen, ein eigenes Goldbusiness im Yukon zu starten (ourtestdrive.site berichtete).

    09.10.2018, 20:00 Uhr – Bastian Knümann/ourtestdrive.site

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      Sitemap