Sky: Fox verkauft Comcast verbleibende 39 Prozent

    Comcast wird Sky für insgesamt 40 Milliarden US-Dollar komplett erwerben

    Sky: Fox verkauft Comcast verbleibende 39 Prozent – Comcast wird Sky für insgesamt 40 Milliarden US-Dollar komplett erwerben – Bild: Sky

    Comcast steht vor der Komplettübernahme des europäischen Pay-TV-Anbieters Sky, nachdem Fox angekündigt hat, dem Medienunternehmen seinen 39-prozentigen Anteil ebenfalls zu verkaufen.

    Am vergangenen Wochenende war es in einer Versteigerung unter Aufsicht britischer Behörden zum Showdown um Sky gekommen. 21st Century Fox unter Rupert Murdoch hatte ursprünglich zu seinen 39 Prozent den Aufkauf der verbleibenden 61 Prozent der Sky-Aktien angeleiert, um den Konzern komplett zu übernehmen. Später war jedoch Comcast mit einem eigenen Angebot reingegrätscht. Nachdem Comcast den Zuschlag für die 61 Prozent erhalten hat, hatte sich Fox zunächst vorbehalten, später eine Entscheidung über seine Anteile zu treffen. Doch schnell legte man sich nun fest, diese ebenfalls Comcast zu verkaufen.

    Das geschieht in Abstimmung mit Disney, das seinerseits den Erwerb großer Teile von 21st Century Fox in die Wege geleitet hat und dabei auch schon den Kauf von Sky mit abgesprochen hatte. Da Comcast für Sky deutlich über dem aktuellen Aktienkurs bezahlen wird, sah man bei Disney wohl keinen Sinn in einer Minderheitsbeteiligung. Die 15 Milliarden US-Dollar aus dem Verkauf der Sky-Anteile werden dabei Disney angerechnet, das die Summe in den Kauf von Fox investiert.

    Somit hat das in der Bieterschlacht um 21st Century unterlegene Comcast nun Disney dessen Kauf subventioniert.

    Die Börsen straften übrigens Comcast nach dem überhöhten Kaufangebot für Sky deutlich ab (Kursverlust von 7 Prozent am Montag), während die Sky-Aktie an der Londoner Börse durch einen 8,6-prozentigen Kurssprung auf 17,22 Pfund schoss, auf Augenhöhe des von Comcast gebotenen Preises von 17,28 Pfund.

    27.09.2018, 16:00 Uhr – Bernd Krannich/ourtestdrive.site

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • Wunschlisten-Bernd am 28.09.2018 13:30

      @Body : Das weiß zum jetzigen Zeitpunkt einfach noch keiner zu sagen. Bestehende Verträge mit Kunden und Contentlieferanten laufen erstmal weiter. Deutliche Änderungen werden vermutlich erste in 12 Monaten bis zwei Jahren zu spüren sein.
        hier antworten
      • User_458192 am 28.09.2018 10:02

        Wahrscheinlich fällt der Sender Fox dann auch bald weg....
          hier antworten
        • MarkoP (geb. 1976) am 28.09.2018 09:38

          Eigentlich müsste man mal eine grafische Übersicht haben welcher Sender zu welcher Kette unter Welchen Eigentümern gehört. Da verliert man ja den Überblick!
          Daher wirklich die gute Frage welche Auswirkungen das auf den deutschen Fernsehmarkt haben wird.
            hier antworten
          • Body am 27.09.2018 16:51

            Was sind die Auswirkungen auf die Kunden?
            • mynameistv (geb. 1979) am 27.09.2018 17:28

              Demnächst gibt es wohl keine Werbung mehr von Sky und es werden wohl wieder neue Pakete geschnürt, uswuswusw.
            hier antworten

          weitere Meldungen

          Sitemapakshaya b s | Megaman NT Warrior (52) | […] Обучающие материалы | The Musketeers | Samsung Galaxy S7 Edge 32gb Black Onyx, White Pearl, Gold Platinum Neu